JKU

Die Johannes Kepler Universität ist die größte Universität Oberösterreichs.

Ziel der JKU ist es, Jugendliche schon vor dem Studium optimal über ebendieses zu informieren, sowie die Studenten während des Studiums bestmöglich zu betreuen. Berührungspunkte mit der Universität wurden identifiziert und priorisiert. Die gefundenen „Painpoints“ wurden zusätzlich durch konkrete Handlungsempfehlungen erweitert, um die Bedürfnisse von Studierenden der JKU  besser in Angriff nehmen zu können.

  • Interviews mit Studenten und Professoren der JKU

  • Analyse und Kategorisierung der herausgefundenen Nutzeranforderungen

  • Touchpointanalyse

  • Prototypisches Design

  • Finales Design als Student Journey Map

JKU
Moveeffect Mockup

MOVEEFFECT

Interaktionskonzepte für ein responsives, multi-device System in der Form von Wireframes und klickbare Prototypen für den Onboarding-Prozess und dem User-Dashboard wurden entwickelt.

  • Analyse und Kategorisierung der Nutzeranforderungen

  • Analyse der bestehenden Anwendungen

  • Erstellen einer neuen Navigationsarchitektur

  • Interaction Design

  • User Interface Design

  • Erstellung eines Klickprototypen

Infoniqa

In Workshops wurden Anforderungen für ein webbasiertes Produkt erarbeitet und definiert. Auf dieser Basis wurden Interaktionskonzepte für ein responsives, multi-device System in der Form von Wireframes und Klickprototypen erarbeitet.

  • Anforderungsworkshops

  • Interaktionsdesign

  • UI & UX-Design

  • Wireframes

  • Prototypes

Infoniqa Mockup
ÖAMTC Mockup

ÖAMTC

Durch die Einbindung neuer Technologien wie die Verwendung von NFC, der Sprachsteuerung zur Interaktion mit dem System während der Fahrt oder Augmented Reality in Form von Head-up Displays, wird der Alltag der Pannenfahrerinnen und Pannenfahrer um ein vielfaches vereinfacht.

  • Analyse und Kategorisierung der Nutzeranforderungen

  • Analyse der bestehenden Anwendungen

  • Neukonzeptionierung der Anwendung

  • Erstellen einer neuen Navigationsarchitektur

  • Erstellung eines Klickprototypen

solvistas

Die bestehende Anwendung wurde detailliert analysiert und Potentiale festgehalten.

Mithilfe von Protopersonas wurden die Workflows optimierte und die Navigationsarchitektur der Anwendung definiert. Auf dieser Basis wurden Interaktionskonzepte für ein responsives, multi-device System in der Form von Wireframes und Klickprototypen erarbeitet.

  • Protopersonas

  • Analyse der bestehenden Anwendungen

  • Erstellen einer neuen Navigationsarchitektur

  • Interaction Design

  • User Interface Design

  • Erstellung eines Klickprototypen

Solvistas Mockup

ITdesign

Mithilfe von Protopersonas wurden die Workflows für eine digitale Umgebung optimierte und die Navigationsarchitektur der Anwendung definiert. Auf dieser Basis wurden Interaktionskonzepte für ein responsives, multi-device System in der Form von Wireframes und Klickprototypen erarbeitet.

  • Requirements Engineering

  • Anforderungs- und Visionierungsworkshops

  • Interaktionsdesign

  • UI & UX-Design

  • Gamification

  • Prototyes

IT Design Mockup

Weitere Kunden

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie suchen einen UX Partner um gemeinsam die Zufriedenheit Ihrer Kunden zu steigern? Wir sind Experten in den Bereichen Usability, User Experience und Interaktionsdesign. Mit unserer langjähriger Erfahrung unterstützen wir Sie in der Analyse von Benutzeranforderungen und dem Entwerfen und Evaluieren von User Experience Konzepten im Lebenszyklus von Produkten und Dienstleistungen.