3 Tage

Linz

CPUE-Zertifikat

IQV gefördert

Eine Kommunikationsbasis im Team schaffen

User Experience ist bei der Gestaltung digitaler Produkte und Anwendungen erfolgsentscheidend. Nach Absolvieren dieser Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, die Methoden von UX und Usability erfolgreich im Unternehmenskontext anzuwenden.

Aufbauend auf theoretischen Aspekten der Wahrnehmung vermitteln unsere Trainer eine professionelle Einführung in das Thema User Experience. Am Ende der Schulung können die Teilnehmer nicht nur den gesamten User-Centered-Design-Prozess geschickt umsetzen, sondern kennen sich auch bestens mit allgemeinen Normen, Gütekriterien und Evaluationsmethoden aus.

Das neu erworbene Wissen dient als hervorragende Kommunikationsgrundlage – Verständnisprobleme zwischen Designern und Entwicklern gehören der Vergangenheit an. So können Unternehmensprozesse professionalisiert und eine erfolgreiche Produktentwicklung garantiert werden.

Dementsprechend ist diese Schulung nicht nur für UX-, Grafik- oder Webdesigner konzipiert. Damit produktive Zusammenarbeit gewährleistet werden kann, müssen Softwareentwickler, Projektleiter sowie Produktmanager und Führungskräfte ebenfalls über UX-Verständnis verfügen.

Nach Abschluss der Schulung steht es den Teilnehmern frei die Prüfung für das UXQCC-Zertifikat abzulegen. Die Prüfungsgebühr beträgt 250,00€ zusätzlich zu den Schulungskosten.

Nächster Termin:

16. – 18. September 2020

Zielgruppe

Softwareentwickler, Projektleiter sowie Produktmanager und Führungskräfte, UX-, Grafik- oder Webdesigner

Kosten für 3 Tage

Early Bird Tickets:
1080,00€*
(Verfügbar bis 6 Wochen vor Schulungsbeginn)
Reguläre Tickets:
1200,00€*
*Alle Preise verstehen sich exkl. MwSt

Eine Kommunikationsbasis im Team schaffen

User Experience ist bei der Gestaltung digitaler Produkte und Anwendungen erfolgsentscheidend. Nach Absolvieren dieser Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, die Methoden von UX und Usability erfolgreich im Unternehmenskontext anzuwenden.

Aufbauend auf theoretischen Aspekten der Wahrnehmung vermitteln unsere Trainer eine professionelle Einführung in das Thema User Experience. Am Ende der Schulung können die Teilnehmer nicht nur den gesamten User-Centered-Design-Prozess geschickt umsetzen, sondern kennen sich auch bestens mit allgemeinen Normen, Gütekriterien und Evaluationsmethoden aus.

Das neu erworbene Wissen dient als hervorragende Kommunikationsgrundlage – Verständnisprobleme zwischen Designern und Entwicklern gehören der Vergangenheit an. So können Unternehmensprozesse professionalisiert und eine erfolgreiche Produktentwicklung garantiert werden.

Nach Abschluss der Schulung steht es den Teilnehmern frei die Prüfung für das UXQCC-Zertifikat abzulegen. Die Prüfungsgebühr beträgt 250,00€ zusätzlich zu den Schulungskosten.

Kosten für 3 Tage:

Early Bird Tickets:    1080,00€*
(Verfügbar bis 6 Wochen vor Schulungsbeginn)
Reguläre Tickets:     1200,00€*
*Alle Preise verstehen sich exkl. MwSt.

Eine Kommunikationsbasis im Team schaffen

User Experience ist bei der Gestaltung digitaler Produkte und Anwendungen erfolgsentscheidend. Nach Absolvieren dieser Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, die Methoden von UX und Usability erfolgreich im Unternehmenskontext anzuwenden.

Aufbauend auf theoretischen Aspekten der Wahrnehmung vermitteln unsere Trainer eine professionelle Einführung in das Thema User Experience. Am Ende der Schulung können die Teilnehmer nicht nur den gesamten User-Centered-Design-Prozess geschickt umsetzen, sondern kennen sich auch bestens mit allgemeinen Normen, Gütekriterien und Evaluationsmethoden aus.

Das neu erworbene Wissen dient als hervorragende Kommunikationsgrundlage – Verständnisprobleme zwischen Designern und Entwicklern gehören der Vergangenheit an. So können Unternehmensprozesse professionalisiert und eine erfolgreiche Produktentwicklung garantiert werden.

Nach Abschluss der Schulung steht es den Teilnehmern frei die Prüfung für das UXQCC-Zertifikat abzulegen. Die Prüfungsgebühr beträgt 250,00€ zusätzlich zu den Schulungskosten.

Kosten für 3 Tage:

Early Bird Tickets:    1080,00€*
(Verfügbar bis 6 Wochen vor Schulungsbeginn)
Reguläre Tickets:     1200,00€*
*Alle Preise verstehen sich exkl. MwSt.

Schulungsinhalte

Grundlagen der Usability

  • Begriffsklärung Usability

  • Notwendigkeiten von Usability

  • Definition UX

Mensch-Maschine-Schnittstelle

  • Softwareergonomie

  • Menschliche Informationsverarbeitung

  • Standards, Normen und Styleguides

User Experience Engineering

  • Usability-Engineering-Grundlagen

  • User-Centered-Design Prozess

In diesem Workshop erlernen Sie die Grundlagen in den Bereichen User Experience und Usability. Es wird sichergestellt, dass grundlegende Kenntnisse sowohl über den Menschen (z.B. Wahrnehmung, mentale Modelle, Fehlerhandlungen) als auch über die Techniken für die Entwicklung interaktiver Systeme (z.B. Interaktionsstile, Modellierungsmethoden, Dialoggestaltung) erworben werden. Ebenfalls Bestandteil sind Standards und Normen sowie Style Guides.

Ein zentrales Thema ist der Entwicklungsprozess: Hier wird im Sinne des Begriffes Usability Engineering deutlich, dass Ergonomie nicht punktuell entsteht oder nur am Ende z.B. mit Hilfe von Benutzerbefragungen nachgewiesen wird, stattdessen muss ein komplexes ingenieurmäßiges Vorgehen durchlaufen werden, das von der Anforderungsanalyse über das Prototyping und die Spezifikation bis zur Umsetzung und der Evaluation sowie dem Test reicht.

CPUE Zertifikat – Prüfungsinformationen

Foundation_Badge

Die abschließende Prüfung und Zertifizierung durch das User Experience Quality Certification Center (UXQCC) garantiert eine internationale Anerkennung der Ausbildung. UXQCC ist eine Weiterentwicklung der IBUQ® Zertifizierungen und mit diesen kompatibel (so berechtigt beispielsweise ein IBUQ Foundation Level Zertifikat zur Teilnahme am UXQCC Advanced Level). Weitere Informationen finden Sie direkt unter: www.uxqcc.com

Die Prüfungsgebühren belaufen sich auf zusätzlich 250,00€.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit zwischen zwei Prüfungsvarianten zu wählen:

1. Prüfung vor Ort: die Teilnehmer können die Zertifizierungsprüfung am letzten Tag der Schulung direkt vor Ort absolvieren. Dazu kommt ein Prüfer von der Zertifizierungsstelle GASQ direkt zum Veranstaltungsort. Die Teilnehmer brauchen dazu einen eigenen Laptop.

2. Remote Prüfung: es ist alternativ möglich einen Code zu erhalten der es den Teilnehmer ermöglichen die Prüfung remote an einem anderen Tag von Zuhause aus zu absolvieren.

Noch offene Fragen?

Anmeldung zur Schulung: CPUE-FL

16. - 18. September 202002. - 04. Dezember 2020
JaNein






16. - 18. September 202002. - 04. Dezember 2020
JaNein







Mit dem Abschicken des Formulars melden Sie sich kostenpflichtig für die oben genannte Schulung an. Nach Erhalt der Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigung und folgend eine Rechnung innerhalb von zwei Werktagen. Ihre Reservierung und Anmeldung ist nach Erhalt des Rechnungsbetrages gültig.

Gelockerte Stornobedingungen: Kann eine unserer Schulungen aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden oder hat einer unserer Teilnehmer deswegen bedenken an der Schulung teilzunehmen, erstatten wir den vollen Ticketpreis zurück.

Sie haben Interesse an unserer Schulung und möchten Ihren Arbeitgeber darüber informieren?

Jetzt Infomaterial downloaden und der HR-Abteilung vorlegen oder zum nächsten Mitarbeiter Gespräch mitnehmen.