3 Tage

Basics

25 Plätze

begehrtes Zertifikat

Zertifizierter UX Experte werden

User Experience ist zu einem der wichtigsten Faktoren für die Gestaltung erfolgreicher, digitaler Produkte geworden. Die Qualität der User Experience entscheidet darüber, ob Websites, Apps und Software genutzt werden oder nicht. Um das Verständnis für User Experience und Usability aufzubauen, werden im Rahmen der Schulung Fertigkeiten in den Bereichen Menschliche Wahrnehmung, User Centered Design Prozess und Usability Evaluation vermittelt.

Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an Mitarbeiter von Fachabteilungen, UX Designer, Projektleiter und Projektmitarbeiter. Berufserfahrung ist dabei von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

Schulung: Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Programms sind die Unterlagen auf Englisch verfasst. Die abschließende Prüfung kann in englischer oder deutscher Sprache absolviert werden. Der Unterricht wird auf Deutsch abgehalten.

Abschluss: Nach Abschluss der Schulung steht es Ihnen frei die Prüfung für das UXQCC-Zertifikat abzulegen. Die Prüfungsgebühr beträgt 250,00€ zusätzlich zu den Schulungskosten. Sie haben außerdem die Möglichkeit zugehörige Bücher zur Prüfungsvorbereitung zu erwerben, entweder direkt vor Ort bei uns zu einem Spezialpreis oder auf Amazon.

Möchten Sie die Zertifizierungsprüfung nicht ablegen, erhalten Sie natürlich eine Teilnahmebestätigung.

Nächste Schritte

Infomaterial Download
Offene Fragen klären
FAQs

Nächster Termin:

4. – 6. März 2020
jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr

Kosten für 3 Tage

Early Bird Tickets:
1020,00€*
(Verfügbar bis 4 Wochen vor Schulungsbeginn)
Reguläre Tickets:
1200,00€*
Jetzt Tickets buchen
*Alle Preise verstehen sich exkl. MwSt

Zertifizierung

IBUQ UXQCC CPUE-FL Zertifizierung

CPUX-FL

Zertifizierter UX Experte werden

User Experience ist zu einem der wichtigsten Faktoren für die Gestaltung erfolgreicher, digitaler Produkte geworden. Die Qualität der User Experience entscheidet darüber, ob Websites, Apps und Software genutzt werden oder nicht. Um das Verständnis für User Experience und Usability aufzubauen, werden im Rahmen der Schulung Fertigkeiten in den Bereichen Menschliche Wahrnehmung, User Centered Design Prozess und Usability Evaluation vermittelt.

Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an Mitarbeiter von Fachabteilungen, UX Designer, Projektleiter und Projektmitarbeiter. Berufserfahrung ist dabei von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

Schulung: Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Programms sind die Unterlagen auf Englisch verfasst. Die abschließende Prüfung kann in englischer oder deutscher Sprache absolviert werden. Der Unterricht wird auf Deutsch abgehalten.

Abschluss: Nach Abschluss der Schulung steht es Ihnen frei die Prüfung für das UXQCC-Zertifikat abzulegen. Die Prüfungsgebühr beträgt 250,00€ zusätzlich zu den Schulungskosten. Nähere Informationen zum Ablauf der Prüfung erhalten Sie spätestens 2 Wochen vor Schulungsbeginn. Sie haben außerdem die Möglichkeit zugehörige Bücher zur Prüfungsvorbereitung zu erwerben, entweder direkt vor Ort bei uns zu einem Spezialpreis oder auf Amazon.

Möchten Sie die Zertifizierungsprüfung nicht ablegen, erhalten Sie natürlich eine Teilnahmebestätigung.

Kosten für 3 Tage:

Early Bird Tickets:    1020,00€*
(Verfügbar bis 4 Wochen vor Schulungsbeginn)
Reguläre Tickets:     1200,00€*
*Alle Preise verstehen sich exkl. MwSt.

CPUX-FL

Zertifizierter UX Experte werden

User Experience ist zu einem der wichtigsten Faktoren für die Gestaltung erfolgreicher, digitaler Produkte geworden. Die Qualität der User Experience entscheidet darüber, ob Websites, Apps und Software genutzt werden oder nicht. Um das Verständnis für User Experience und Usability aufzubauen, werden im Rahmen der Schulung Fertigkeiten in den Bereichen Menschliche Wahrnehmung, User Centered Design Prozess und Usability Evaluation vermittelt.

Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an Mitarbeiter von Fachabteilungen, UX Designer, Projektleiter und Projektmitarbeiter. Berufserfahrung ist dabei von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

Schulung: Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Programms sind die Unterlagen auf Englisch verfasst. Die abschließende Prüfung kann in englischer oder deutscher Sprache absolviert werden. Der Unterricht wird auf Deutsch abgehalten.

Abschluss: Nach Abschluss der Schulung steht es Ihnen frei die Prüfung für das UXQCC-Zertifikat abzulegen. Die Prüfungsgebühr beträgt 250,00€ zusätzlich zu den Schulungskosten. Nähere Informationen zum Ablauf der Prüfung erhalten Sie spätestens 2 Wochen vor Schulungsbeginn. Sie haben außerdem die Möglichkeit zugehörige Bücher zur Prüfungsvorbereitung zu erwerben, entweder direkt vor Ort bei uns zu einem Spezialpreis oder auf Amazon.

Möchten Sie die Zertifizierungsprüfung nicht ablegen, erhalten Sie natürlich eine Teilnahmebestätigung.

Kosten für 3 Tage:

Early Bird Tickets:    1020,00€*
(Verfügbar bis 4 Wochen vor Schulungsbeginn)
Reguläre Tickets:     1200,00€*
*Alle Preise verstehen sich exkl. MwSt.

Nächste Schritte

Infomaterial downloaden
FAQs

Nächste Schritte

Infomaterial downloaden
FAQs

Anmeldung zur Schulung: CPUE-FL

04. - 06. März 2020
JaNein






04. - 06. März 2020
JaNein







Mit dem Abschicken des Formulars melden Sie sich kostenpflichtig für die oben genannte Schulung an.

Nachdem wir Ihre Anmeldung empfangen haben, erhalten Sie von uns eine automatisch generierte Bestätigungsmail und folgend eine Rechnung innerhalb von zwei Werktagen. Sollten Sie innerhalb von 2 Stunden nach abschicken des Formulars keine Bestätigungsmail von uns erhalten haben, bitte wir Sie eine kurze E-Mail an uns zu senden.
Ihre Anmeldung ist erst nach Erhalt des Rechnungsbetrages gültig. Bitte überweisen Sie den Betrag vor Kursbeginn.

Tickets buchen

Schulungsinhalt

  • Usability & UX Grundlagen

  • Wahrnehmung & Informationsverarbeitung

  • Standards, Normen, Guidlines

  • Usability Engineering Grundlagen

  • Analyse & Konzeptionsphase

  • Designphase

  • Prototyping

  • Evaluationsphase

In diesem Workshop erlernen Sie die Grundlagen in den Bereichen User Experience und Usability. Es wird sichergestellt, dass grundlegende Kenntnisse sowohl über den Menschen (z.B. Wahrnehmung, mentale Modelle, Fehlerhandlungen) als auch über die Techniken für die Entwicklung interaktiver Systeme (z.B. Interaktionsstile, Modellierungsmethoden, Dialoggestaltung) erworben werden. Ebenfalls Bestandteil sind Standards und Normen sowie Style Guides.

Ein zentrales Thema ist der Entwicklungsprozess: Hier wird im Sinne des Begriffes Usability Engineering deutlich, dass Ergonomie nicht punktuell entsteht oder nur am Ende z.B. mit Hilfe von Benutzerbefragungen nachgewiesen wird, stattdessen muss ein komplexes ingenieurmäßiges Vorgehen durchlaufen werden, das von der Anforderungsanalyse über das Prototyping und die Spezifikation bis zur Umsetzung und der Evaluation sowie dem Test reicht.

Lehrplan downloaden

Prüfungsinformationen

Die Ausbildung zum „Certified Professional for Usability and User Experience Engineering“ vermittelt das Basiswissen um die Einflussfaktoren auf die Usability von Produkten und Technologien zu verstehen und umzusetzen.

Die abschließende Prüfung und Zertifizierung durch das User Experience Quality Certification Center (UXQCC) garantiert eine internationale Anerkennung der Ausbildung. UXQCC ist eine Weiterentwicklung der IBUQ® Zertifizierungen und mit diesen kompatibel (so berechtigt beispielsweise ein IBUQ Foundation Level Zertifikat zur Teilnahme am UXQCC Advanced Level). Weitere Informationen finden Sie direkt unter: www.uxqcc.com

Die Prüfungsgebühren belaufen sich auf zusätzlich 250,00€.

Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Programms sind die Unterlagen auf Englisch verfasst. Die abschließende Prüfung kann in englischer oder deutscher Sprache absolviert werden und findet am Ende des zweiten Schulungstags statt.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit zwischen zwei Prüfungsvarianten zu wählen:

1. Prüfung vor Ort: die Teilnehmer können die Zertifizierungsprüfung am letzten Tag der Schulung direkt vor Ort absolvieren. Dazu kommt ein Prüfer von der Zertifizierungsstelle GASQ direkt zum Veranstaltungsort. Die Teilnehmer brauchen dazu einen eigenen Laptop.

2. Remote Prüfung: es ist alternativ möglich einen Code zu erhalten der es den Teilnehmer ermöglichen die Prüfung remote an einem anderen Tag von Zuhause aus zu absolvieren.

Sie haben Interesse an unserer Schulung und möchten Ihren Arbeitgeber darüber informieren?

Jetzt Infomaterial downloaden und der HR-Abteilung vorlegen oder zum nächsten Mitarbeiter Gespräch mitnehmen. Oder jetzt direkt eine E-Mail mit allen Informationen an Ihren Arbeitgeber senden.

Infomaterial downloaden
Informationen an Ihren Arbeitgeber weiterleiten

Sie haben Interesse an unserer Schulung und möchten Ihren Arbeitgeber darüber informieren?

Jetzt Infomaterial downloaden und der HR-Abteilung vorlegen oder zum nächsten Mitarbeiter Gespräch mitnehmen. Oder jetzt direkt eine E-Mail mit allen Informationen an Ihren Arbeitgeber senden.

Infomaterial downloaden
Informationen weiterleiten