Linz ist nach Wien das zweitgrößte Industrie und Wirtschaftszentrum Österreichs mit hoher Exporttätigkeit. Die Stadt ist Heimat von knapp 12.000 Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, vom Ein-Personen-Unternehmen bis hin zu Weltmarktführern.

Viele Linzer Unternehmen sind mit ihren Produkten und Dienstleistungen Welt- oder Europameister bzw. Leader am österreichischen oder oberösterreichischen Markt. Kennzeichen dieser Unternehmen ist, dass sie großteils in der Öffentlich als wenig bekannte „hidden champions“ agieren. Als Zulieferer, Planer, Entwickler oder Designer.

Bei all diesen Aktivitäten will die WKO ein ganz besonderes Ziel verfolgen – nämlich den Unternehmen zu mehr Wertschätzung verhelfen. Passend dazu wurde die Initiative „Zukunft Wirtschaft“ ins Leben gerufen. Unter dem Titel „Linzpiration – Technologie und Engineering-Erfolge aus Linz“ werden der Öffentlichkeit innovative Linzer Unternehmen vorgestellt.

Den Artikel über UXfocus in der Linzpiration 2016 können Sie hier nachlesen (Seite 49)!

“Ich wollte schon immer etwas für und mit Menschen erschaffen.” – Dr. Thomas Grill