UX Summer School
User Research

Linz, 30. August 2017

Worum geht es?

Das Ziel der UX Summer School ist es, die Wichtigkeit des User Research zu vermitteln und vorzustellen. Die Teilnehmer bekommen einen Einblick in UX Methoden und Benefits durch Anwendung von User Research Methoden im Entwicklungsprozess.

Veranstaltungsort

Tabakfabrik – factory300
Peter-Behrens-Platz 10
A-4020 Linz

factory300 Lageplan

Zielgruppe

Personen die am Thema "User Research" und an Möglichkeiten und Vorteilen durch frühen Fokus auf den Benutzer Interesse haben.



Warum die UX Summer School besuchen?

UXfocus e.U. veranstaltet in Kooperation mit der User Experience Professional Association (UXPA) eine UX Summer School in Linz. Der Fokus des 1-tägigen Summer Schools wird auf “User Research”, die benutzerzentrierte Anforderungsanalyse, gelegt.
Nehmen Sie teil und verbessern Sie Ihr UX Wissen! Nur wenn Sie wissen, was Ihre Benutzer brauchen, können Sie ein unterhaltsames, nutzbares und zufriedenstellendes Produkt entwerfen und somit eine gute User Experience garantieren.

Die Teilnehmeranzahl des UX Summer Schools 2017 in Linz ist auf 50 Besucher begrenzt. Sichern Sie sich daher gleich Ihr Morning-, Afternoon-, oder All-Day-Ticket!

Tickets

All-Day Ticket

9:30 bis 17:00

inklusive Getränke, Snacks und Mittagessen

Regulär: € 100,00
UXPA/IT-Cluster Members: € 90,00 (*)

Keynote#1 Workshop#1 Lunch Workshop#2 Keynote#2

Ticket jetzt kaufen!

Morning Ticket

9:30 bis 14:00

inklusive Getränke, Snacks und Mittagessen

Regulär: € 75,00
UXPA/IT-Cluster Members: € 65,00 (*)

Keynote#1 Workshop#1 Lunch

Ticket jetzt kaufen!

Afternoon Ticket

14:00 bis 17:00

inklusive Getränke und Snacks

Regulär: € 75,00
UXPA/IT-Cluster Members: € 65,00 (*)

Workshop#2 Keynote#2

Ticket jetzt kaufen!


(*)Wenn Sie UXPA-Austria oder IT-Cluster Mitglied sind, schreiben Sie uns bitte eine Email an summerschool@uxfocus.at. Wir schicken Ihnen gerne einen Aktionscode zu.

Programm

09:30 bis 10:00

Willkommen!

Melden Sie sich an und holen Sie sich noch eine Erfrischung vor dem Beginn der UX Summer School!

10:00 bis 11:00

Eröffnungsworte und Keynote zum Thema "UX & User Research"

Speaker: Thomas Grill

Die Eröffnungsrede wird von Dr. Thomas Grill, Geschäftsführer von UXfocus und Gastgeber der UX Summer School, gehalten.

Im Anschluß gibt Ihnen Dr. Thomas Grill einen Einblick in den Themenbereich "User Research".

11:00 bis 13:00

User Research Methode: Fokusgruppen

Moderator: Thomas Zahler

Lernen Sie die Methode kennen! Nach einer kurzen theoretischen Einführung legen Sie selbst Hand an. Lernen Sie wie Fokusgruppen funktionieren und wie Sie die Ergebnisse dieser nutzen können.

13:00 bis 14:00

Mittagspause & Networking

Genießen Sie Ihre Mittagspause mit anderen Teilnehmern der UX Summer Schools 2017. Nur nicht so schüchtern! - Networking beißt nicht!

14:00 bis 16:00

User Research Methode: Contextual User Personas

Moderator: Thomas Grill

Werden Sie mit der Methode “Contextual User Personas” vertraut. In einem Workshop wenden Sie die Methode an und lernen Zielgruppenbeschreibungen zu definieren und zu nutzen.

16:00 bis 17:00

Closing

Abschlussworte durch den Veranstalter und lockeres Networking.

Speaker

Thomas Grill

Thomas Grill hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im universitären und industriellen Umfeld, wo die Themen User Experience und Usability im Mittelpunkt standen.

Als Spezialist im Erfassen und greifbar machen von Bedürfnissen, Benutzer- und Kundenanforderungen, ermöglicht sein Wirtschaftsinformatik-Hintergrund es ihm, sowohl die Bedarfs-, die Management- als auch die Umsetzungsseite entsprechend zu berücksichtigen und durch Konzepte und Prototypen dies greifbar zu machen. Aktuell gibt Thomas sein Wissen auch an der Fachhochschule Hagenberg, der Johannes Kepler Universität Linz und an der Kunstuniversität Linz, als Lektor weiter.

Thomas Zahler

Thomas Zahler hat nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Wien dort zum Thema „Ein Usability Engineering-Prozess für Anwendungen in sicherheitskritischen Systemen“ promoviert.

Thomas Zahler verfügt über jahrelange Erfahrung als Usability Engineer und Interaction Designer für unterschiedlichste Anwendungen und Plattformen. Seit 2008 ist er Mitgründer und Geschäftsführer der intuio GmbH in Wien. Das Unternehmen ist spezialisiert auf User Experience & Digital Product Design.